A A A
+33 387 375 780
+33 3 87 37 57 69

Von Montag bis Freitag
9h00-12h30 / 14h00-17h30

Außerhalb dieser Öffnungszeiten erreichen Sie uns unter email

Anreise ins Moselland

Das Moselland kann auf seine bevorzugte Lage im Herzen Europas stolz sein. Es grenzt unmittelbar an das Elsass, an Deutschland, Luxemburg, liegt unweit von Belgien, und verfügt über Verkehrswege (Autobahn, Eisenbahn, Fluss, Luft), über die die Sehenswürdigkeiten einfach zu erreichen sind.

Metz, die Hauptstadt des Mosellandes ist auch die Hauptstadt Lothringens, und ist daher der Anziehungspunkt des kulturellen Lebens und des Fremdenverkehrs. Der TGV Ost verbindet Paris mit Metz in nur 82 Minuten!

 

Karte ansehen

comment-venir

 

Anreise ins Moselland

Mit der Bahn: täglich 11 TGV Ost-Verbindungen hin und zurück zwischen Paris und Metz (82 min). Auch die Bahnhöfe Thionville, Forbach, Sarrebourg und Lorraine TGV werden angefahren.

Mit dem Pkw: Metz liegt an einem wichtigen Autobahnkreuz: der A4 von Paris nach Frankfurt und der A31 von der Nordsee bis zum Mittelmeer über Luxemburg, Dijon und Lyon. Somit sind es 320 km nach Paris, 450 km nach Lyon, 370 km nach Lille, 160 km nach Straßburg, 57 km nach Nancy, 65 km nach Luxemburg, 68 km nach Saarbrücken, 110 km nach Trier und 270 km nach Brüssel.

Mit dem Flugzeug: Der regionale Flughafen Metz-Nancy-Lothringen befindet sich auf halber Strecke zwischen Metz und Nancy. Es gibt direkte Flugverbindungen in die größten Städte Frankreichs, wie etwa Lyon, Nantes, Nizza und Clermont-Ferrand. Drei weitere Flughäfen, die sich in der Nähe des Departements befinden, stehen für eine Anreise mit dem Flugzeug zur Verfügung: Luxemburg, Saarbrücken und Zweibrücken (Deutschland).

DÉPLACEZ-VOUS EN MOSELLE

Auf dieser Seite finden Sie die im Moselland zur Verfügung stehenden Verkehrsmittel: Bahn, Bus, Minibus, Shuttle, Fahrgemeinschaften, Fahrrad, Taxi, Pkw mit Chauffeur..

 

MT MD MA DE